Ägyptische Harpokrates Bronzefigur als Kind

450,00 €
verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Ägyptische Bronzefigur von Harpokrates als Kind in sehr schöner Erhaltung.

Material: Bronze

Datierung: 664-332 v. Chr.


Maße:

Höhe gesamt 8,2 cm, Höhe der Figurine 6,1 cm, Breite 2,2 cm und Gewicht gesamt 61,2 g.


Beschreibung:

Diese faszinierende Bronzefigur von Harpokrates, dem ägyptischen Gott der Jugend und der Fruchtbarkeit, erstrahlt in einer erstaunlichen Schönheit und Pracht. Datierend aus der Zeit zwischen 664-332 v. Chr., ist diese Figur ein wertvolles Relikt aus dem antiken Ägypten und beeindruckt mit ihrer hervorragenden Erhaltung. Mit einer Gesamthöhe von 8,2 cm und einer Höhe der Figurine von 6,1 cm besitzt sie eine zarte und dennoch kraftvolle Präsenz. Die schlanke Breite von 2,2 cm und das Gesamtgewicht von 61,2 g verleihen ihr eine anmutige Leichtigkeit.
Harpokrates wird hier in seiner charakteristischen Darstellung als Kind dargestellt, nackt bis auf den Schurz um die Hüften. Seine jugendliche Figur ist von sanften Proportionen geprägt, wobei jede Muskulatur und jede Kontur mit erstaunlicher Feinheit und Detailtreue ausgearbeitet ist. Seine Arme sind an den Seiten des Körpers entlang geführt, wobei die Hände möglicherweise eine verlorene Attribut oder ein Symbol gehalten haben könnten, das seine göttliche Rolle betonte.

Die Unterscheidung zwischen Kind und Erwachsenem wird etwas breiter gefasst. Denn unter dem Begriff "Kind" fallen alle jugendlichen Gottheiten, insbesondere diejenigen, die als Sonnenkinder verehrt werden und den Beinamen des Horus tragen (z. B. Harsiesis). Als Sonnenkinder gehören sie zu den Urgöttern, die maßgeblich an der Erschaffung der Welt beteiligt waren.

Harpokrates wurde ebenfalls häufig angerufen. Im Gegensatz zu seinen Eltern war er dem Volk als Kind näher. Zahlreiche Figuren und Statuen zeugen von seiner stetig wachsenden Beliebtheit. Oft ist es schwierig, die Sonnenkinder voneinander zu unterscheiden, da sie naturgemäß eine enge Verbindung zueinander haben.
Das Gesicht des Harpokrates strahlt eine anmutige Ruhe aus, mit geschlossenen Augen, einem leichten Lächeln und einer zarten Nase. Auf seinem Kopf trägt er die Krone des Alten Ägypten.

Die Bronzefigur von Harpokrates strahlt eine zeitlose Schönheit und eine außergewöhnliche handwerkliche Kunstfertigkeit aus. Als Symbol für Jugend, Unschuld und Fruchtbarkeit war Harpokrates eine beliebte Gottheit im antiken Ägypten, und diese Figur bietet einen faszinierenden Einblick in die religiöse Verehrung und künstlerische Raffinesse dieser faszinierenden Kultur. Ihre außergewöhnliche Erhaltung macht sie zu einem kostbaren Zeugnis der Vergangenheit, das uns erlaubt, einen Hauch der ägyptischen Spiritualität und Schönheit zu erleben.



Zustand:

Sehr gut erhalten (mit Fehlstellen)



Provenienz:

Aus einer über 40 jährigen Antikensammlung, französische Sammlung V.E. (Paris, Versailles Privatsammlung).
Erworben in den 1980er Jahren auf dem südeuropäischen Kunstmarkt.



Echtheit:



Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privatsammlung

Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.



Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.

Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.