Ägyptischer Schmuckanhänger mit Schlangenkopf

185,00 €
verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Ägyptischer Schmuckanhänger mit Schlangenkopfende aus Karneol.

Material: Karneol
Datierung: ca. 6. - 3. Jh. v. Chr.


Beschreibung:

Der Schmuckanhänger hat eine orange Farbgebung.
Modelliert ist ein filigranes Amulett in vollständiger Erhaltung.

Der antike ägyptische Schmuckanhänger in Form einer Schlange mit verziertem Schlangenkopf aus Karneolstein entführt Sie in die faszinierende Welt des Alten Ägyptens. Datierend auf die Zeitspanne zwischen 6. - 3. Jh. v. Chr., während der Spätzeit, präsentiert dieser exquisite Schmuckanhänger ein beeindruckendes Beispiel für die meisterhafte Handwerkskunst dieser antiken Zivilisation.

Trotz seines Alters präsentiert sich das Amulett in einem erstaunlich guten Zustand, wobei die Witterungsspuren dem Stück einen zusätzlichen Hauch von Authentizität verleihen.

Die intakte Öse ermöglicht es, den Anhänger mühelos an einer Kette oder einem Band zu befestigen, wodurch er nicht nur ein faszinierendes Artefakt der Vergangenheit ist, sondern auch als zeitloses Schmuckstück in der modernen Welt getragen werden kann.

Das Amulett ist in einer wundervollen Handwerkskunst hergestellt
und befindet sich in einem sehr guten Zustand mit witterungsbedingten Spuren. Die Öse ist intakt.



Maße:

Länge 1,8 cm und Höhe Breite 0,85 cm
Gewicht 0,9 g


Zustand:

Sehr gut erhalten (siehe Bilder)


Provenienz:

Ehemalige private, alt-französische Sammlung. Zuletzt in Privatsammlung (Paris).
Erworben wohl in den 1980er Jahren auf dem südeuropäischen Kunstmarkt.


Echtheit:

Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.

Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung.



Schutz von Kulturgütern:


Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.

Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.


Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.