Byzantinisches Silber-Ohrring Paar, vergoldet

850,00 €
verkauft
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein wunderbares

byzantinisches Silber-Ohrring Paar, vergoldet aus der Antike


Alter: Byzanz ca. 10. Jh. n. Chr.


Größe: Durchmesser 5,1 cm und 4,9 cmGewicht gesamt 27,40 g


Zustand/Form: sehr gut erhalten (kleinere Fehlstellen)


Wunderschön und äußerst filigran gearbeitete Ohrringeaus Silber mit Vergoldung in prächtiger Erhaltung.Die Ohrringe haben einen tordierten Bügel mit drei Hohlkugeln mit prachtvollem Globulibesatz und Drahtverzierung.





Das bemerkenswerte Paar antiker byzantinischer Silber-Ohrringe (vergoldet), datiert auf das 10. Jahrhundert n. Chr. aus dem Byzantinischen Reich, ist ein faszinierendes Zeugnis kunstvoller Handwerkskunst und Ästhetik aus längst vergangenen Zeiten.


Die Ohrringe haben einen Durchmesser von 5,1 cm und 4,9 cm, was ihre auffällige Präsenz betont. Das Gesamtgewicht von 27,40 g verleiht ihnen ein angenehmes Tragegefühl. Trotz ihres Alters sind sie in einem bemerkenswert guten Zustand, lediglich mit kleineren, für dessen Alter verzeihbare Fehlstellen, die ihren Charme und ihre Authentizität unterstreichen.


Die Ohrringe sind äußerst filigran gearbeitet und zeichnen sich durch ihre prächtige Erhaltung aus. Sie bestehen aus Silber, das kunstvoll vergoldet wurde, was ihnen einen edlen und königlichen Glanz verleiht. Die prächtige Gestaltung umfasst einen tordierten Bügel mit drei Hohlkugeln, die mit prachtvollen Globulibesätzen und kunstvoller Drahtverzierung verziert sind.


Diese Ohrringe spiegeln nicht nur den künstlerischen Reichtum des byzantinischen Handwerks wider, sondern erinnern auch an die Schönheit und den Stil dieser fernen Epoche. Sie sind nicht nur ein Schmuckstück, sondern auch ein Fenster in die Geschichte und Kultur des Byzantinischen Reiches im 10. Jahrhundert n. Chr.





Herkunft: aus einer über 30-jährigen Altsammlung, britische Sammlung, im Familienbesitz seit den frühen 1990er Jahren.
Das Ohrring Paar war Bestandteil einer Privat-Sammlung. Rechnung intern vorhanden.
Schutz von Kulturgütern:




Alle von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländer - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.