Griechisch-römischer Ohrring aus Silber

220,00 €
verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Sammlungsauflösung


Zum Verkauf steht ein seltener und
wunderschön gearbeiteter griechisch-römischer Ohrring aus Silber in gedrehter Formgebung.


Alter: ca. 2. Jh. v. - 2. Jh. n. Chr.
Größe: Durchmesser 2,8 cm und Gewicht 3 g.

Zustand/Form: Sehr gut erhalten (siehe Bilder), wunderschön und äußerst filigran gearbeiteter Ohrring aus Silber in vollständiger Erhaltung.



Dieser antike griechisch-römische Silberohrring ist zweifellos ein Juwel der Vergangenheit, das die Eleganz und das raffinierte Handwerk der antiken Zivilisationen widerspiegelt. Datierend aus dem 2. Jahrhundert vor bis zum 2. Jahrhundert nach Christus, stellt dieses Stück nicht nur ein Kunstwerk dar, sondern auch ein historisches Relikt, das die Schönheit und den Stil seiner Epoche einfängt.


Das Design dieses Ohrrings ist bemerkenswert und zeugt von der Kunstfertigkeit der Handwerker dieser Zeit. Hergestellt aus Silber, zeigt er eine gedrehte Formgebung, die eine Mischung aus Einfachheit und Raffinesse verkörpert.


Die gedrehte Struktur verleiht dem Ohrring eine dynamische Präsenz, die den Blick einfängt und die Vorstellungskraft anregt. Es ist ein meisterhaftes Beispiel für die Fähigkeit der antiken Künstler, selbst die einfachsten Materialien in etwas Schönes und Ansprechendes zu verwandeln.




Herkunft: Aus der exquisiten Privatsammlung B.A. aus den Niederladen. Weitere Details sind bekannt.



Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.