Griechische Trinkschale, Kylix mit Verzierung

650,00 €
verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Sammlungsauflösung


Griechische Trinkschale (Kylix) mit prächtiger Verzierung mit intakten Henkeln
in sehr schöner Erhaltung aus der Antike.


Alter: 4. Jh. v. Chr. (Magna Graecia)
Größe: Länge mit Henkeln 23,2 cm, Höhe 5,4 cm und Gewicht 281 g.

Zustand/Form: Sehr gut erhalten (geklebt, siehe Bilder)

Diese antike altgriechische Trinkschale, auch als Kylix bekannt, stammt aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. und gehört zur Epoche der Magna Graecia. Sie ist ein beeindruckendes Artefakt aus dieser Zeit und besticht durch ihre bemerkenswerte Erhaltung.

Die Trinkschale weist eine elegante Form auf, mit intakten Henkeln, die sowohl funktional als auch ästhetisch ansprechend sind. Die Gesamtmaße der Kylix betragen eine Länge von 23,2 cm, eine Höhe von 5,4 cm. Mit einem Gewicht von 281 g liegt sie gut in der Hand und zeigt eine ausgewogene Balance.

Die Oberfläche dieser Trinkschale ist in einer erstaunlich guten Erhaltung, was ihre Qualität und Sorgfalt in der Herstellung unterstreicht. Die Handwerkskunst zeigt sich in den feinen Details und der kunstvollen Gestaltung, typisch für die griechische Antike. Diese Kylix stellt somit nicht nur ein historisches Objekt dar, sondern auch ein kulturelles Meisterwerk, das Einblick in das antike Griechenland und seine Lebensweise gewährt.


Herkunft: Aus einer über 30 jährigen Antikensammlung. Erworben 1991 in französischer Galerie. Weitere Details sind bekannt.


Das Objekt war Bestandteil einer Privatsammlung. Rechnung intern vorhanden.


Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung.
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.