Großer byzantinischer Kreuzanhänger

270,00 €
verkauft
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Sammlungsauflösung


Zum Verkauf steht auf ein seltener, recht großer
Kreuzanhänger mit reicher Verzierung aus Bronze
aus der byzantinischen Zeit


Alter: 10. - 12. Jh. n. Chr.
Größe: Länge 6,6 cm, Breite 3,9 cm und Gewicht 27,4 g

Zustand/Form: Sehr gut erhalten (siehe Bilder)

Wunderschön gearbeiteter Kreuzanhänger mit aufwendiger Heiligen Verzierung auf der Vorderseite. Eine Hälfte des Reliquienkreuzes (Enkolpion), zeigt einen Heiligen der mit erhobenen Händen betet.
Die Formgebung des Schmuckanhängers ist interessant gearbeitet und befindet sich in einem sehr schönen Zustand.


Der antike Kreuzanhänger aus Bronze aus der byzantinischen Zeit ist ein faszinierendes Relikt, das die religiöse Bedeutung und den künstlerischen Reichtum dieser Epoche widerspiegelt. Hergestellt aus hochwertiger Bronze, ist der Anhänger meisterhaft gestaltet und zeigt eine außergewöhnliche Handwerkskunst.

Die Proportionen sind harmonisch und die Linien sind sanft geschwungen, was dem Kreuz eine elegante und zugleich erhabene Erscheinung verleiht.

Der antike Kreuzanhänger ist ein kulturelles Artefakt von großer Bedeutung. Er verkörpert nicht nur den Glauben und die Spiritualität der Menschen dieser Epoche, sondern ist auch ein herausragendes Beispiel für die hochentwickelte metallurgische Technik und die künstlerische Feinheit, die im Byzantinischen Reich herrschte. Dieser Kreuzanhänger ist ein zeitloses Symbol des Glaubens und ein beeindruckendes Zeugnis der Kultur und des Erbes dieser faszinierenden Ära.


Herkunft: Aus einer über 40 jährigen Antikensammlung, Nachlass aus alt-österreichischen Sammlung, erworben wohl in den frühen 1990er Jahren auf dem deutschen Kunstmarkt.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privatsammlung.


Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.