Großer griechischer Lekythos

450,00 €
verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Sammlungsauflösung


Zum Verkauf steht ein seltener und großer
griechischer Lekythos in sehr schöner Erhaltung.


Alter: 5. - 4. Jh. v. Chr.

Größe: Höhe 23,7 cm, Durchmesser 12,6 cm und Gewicht 508 g.

Zustand/Form: Sehr gut erhalten (restauriert)

Dieser antike griechische Lekythos ist ein beeindruckendes Artefakt, das die Kunst und Handwerkskunst der klassischen griechischen Epoche verkörpert. Datierend aus dem 5. bis 4. Jahrhundert v. Chr., ist dieses prächtige Stück von imposanter Größe, mit einer Höhe von 23,7 cm und einem Durchmesser von 12,6 cm, und einem Gewicht von 508 g.

Was dieses Exemplar besonders bemerkenswert macht, ist nicht nur seine Größe, sondern auch seine außergewöhnliche Erhaltung. Trotz seines hohen Alters ist dieser Lekythos in bemerkenswert gutem Zustand, wobei sogar Restaurierungen vorgenommen wurden, um seine ursprüngliche Pracht zu bewahren.

Hergestellt aus hellem Ton, zeigt dieses Meisterwerk noch immer Spuren seines einstigen Glanzes, in Form von Resten von schwarzem Glanzfirnis, die über die Oberfläche verteilt sind. Ursprünglich mag es mit einer rotfigurigen Bemalung geschmückt gewesen sein, die die Kunstfertigkeit und Ästhetik der damaligen Zeit perfekt zum Ausdruck brachte.

Die bauchige Form dieses Lekythos verleiht ihm eine elegante und ausgewogene Erscheinung, die in jedem Raum eine bemerkenswerte Präsenz entfaltet. Es ist nicht nur ein Objekt der Schönheit, sondern auch ein Fenster in die Vergangenheit, das uns Einblick in die reiche Kultur und Geschichte des antiken Griechenlands gewährt.


Herkunft: Aus einer über 30-jährigen Antikensammlung,

ehemals aus altdeutschem Nachlass aus Augsburg. später G.H., zuletzt in Privatsammlung L.K. (Bayern).


Das Artefakt war Bestandteil einer Privatsammlung.


Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung.
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.