Großer römischer Geschossbolzen

195,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
verfügbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Großer römischer Geschossbolzen


Material: Eisen mit schöner Patina


Datierung: 100 Jahre n. Chr. - 400 Jahre n. Chr.



Beschreibung:


äußerst seltener , intakter vier-kantige Geschossbolzen in vorzüglicher Erhaltung,

welche zur Grundausrüstung der römischen Legion gehörte.


Das größere Torsionsgeschütz wurde mit einer erhöhten Spannung geladen

und anschließend mit einer durchbrechenden Kraft auf die gegnerische Abwehrlinie/Schilde gefeuert.


Der Geschossbolzen ist äußert massiv ausgearbeitet und in dieser Form und Zustand selten.



Maße:


Länge 10,3 cm

Gewicht: 34,45 g


Zustand:


Sehr gut erhalten



Provenienz:


Aus einer über 40 jährigen Altsammlung, altdeutsche Sammlung



Echtheit:


Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung




Schutz von Kulturgütern:



Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.


Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.

Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.



Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.