Großer römischer Spiegel aus Bronze

180,00 €
verkauft
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Römischer Spiegel in massiver Ausführung aus Bronze

Material: Bronze mit wunderschöner Patina


Datierung: 2. Jh. n. Chr. (kaiserzeitlich)


Beschreibung:

Wunderschön gearbeiteter Spiegel in schlichter Formgebung aus massiv gefertigtem Bronzevollguss.

Der Griffdorn des Spiegels ist schön erhalten. Der Handgriff war ursprünglich wohl aus Holz oder Bein.

Die Ausführung des Spiegels ist in einer schönen Handwerkskunst hergestellt.





S E L T E N H E I T




Maße:

Länge 18,3 cm, Durchmesser des Spiegels 13,0 cm und Gewicht 652,3 g.



Zustand:


Sehr gut erhalten

(siehe Bilder)





Provenienz:

Aus einer über 60 jährigen Antikensammlung.
Sammlung von Prof. Dr. Claus-Hunno Hunzinger, in Deutschland bereits vor 1960 etabliert.

Prof. Dr. Claus-Hunno Hunzinger (1929-2021) galt als angesehener evangelischer Theologe aus Deutschland. Besonders bekannt wurde er als bedeutendes Mitglied des ersten Forschungsteams, das sich von 1954 bis 1957 den berühmten Schriftrollen vom Toten Meer (Qumran-Texte) widmete.




Echtheit:



Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.



Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung







Schutz von Kulturgütern:




Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.



Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.

Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.





Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.