Neolithisches Steinbeil aus Granit

250,00 €
verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Auflösung Steinzeit-Sammlung


Zum Verkauf steht ein wunderschönes und großes, neolithisches Steinbeil aus Granit.


Alter: ca. 7.000 - 3.000 Jahre v. Chr.
Größe: Länge 25,2 cm, Breite 6,6 cm, Höhe 3,8 cm und Gewicht 1099 g

Zustand/Form: Sehr gut erhalten.

Dieses neolithische Steinbeil aus Granit ist ein beeindruckendes Zeugnis der frühen menschlichen Zivilisation und ihrer Fähigkeit, aus den natürlichen Ressourcen ihrer Umgebung funktionale Werkzeuge zu schaffen. Mit einem geschätzten Alter von etwa 7.000 bis 3.000 Jahren vor Christus gehört dieses Beil zu den frühesten bekannten Artefakten seiner Art und bietet Einblicke in die Lebensweise und Technologie der Menschen des Neolithikums.

Mit einer Länge von 25,2 Zentimetern, einer Breite von 6,6 Zentimetern und einer Höhe von 3,8 Zentimetern ist dieses Beil nicht nur groß, sondern auch von beeindruckender Masse. Sein Gewicht ist 1099 Gramm.

Das Beil ist aus behauendem und teilgeschliffenem Stein gefertigt, was auf einen aufwendigen Herstellungsprozess hinweist, der sowohl Muskelkraft als auch technisches Know-how erforderte. Die Beilklinge ist beidseitig wunderbar bearbeitet, wodurch sie eine scharfe und effektive Schneide erhält. Die Oberfläche des Beils weist rundum witterungsbedingte Ablagerungen auf, die seine lange Geschichte und sein hohes Alter verdeutlichen.



Herkunft: Aus einer über 30 jährigen Antikensammlung, Schwerpunkt Sahara, süddeutsche Sammlung. FO: West-Afrika


Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.