Präkolumbische Lanzenspitze aus Obsidian, Teotihuacan Kultur

1.200,00 €
verfügbar
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Auflösung Antikensammlung

Zum Verkauf steht eine wunderschöne
präkolumbische Lanzenspitze von der Teotihuacan Kultur aus der Antike.

Alter: ca. 1. Jh. v. - 6. Jh. n. Chr.
Größe: Länge 11,0 cm, Breite 3,3 cm und Gewicht 24,2 g
Zustand/Form: Sehr gut erhalten (mit kleiner antiker Fehlstelle) -


Die präkolumbische Lanzenspitze, stammend aus der Teotihuacan-Kultur und datiert auf das beeindruckende Zeitfenster zwischen dem 1. Jahrhundert vor Christus und dem 6. Jahrhundert nach Christus, fasziniert durch ihre zeitlose Schönheit und geschickte Handwerkskunst. Mit einer Länge von 11,0 cm, einer Breite von 3,3 cm und einem Gewicht von 24,2 g präsentiert sich dieses Artefakt als meisterhaftes Beispiel für die handwerkliche Brillanz der antiken Teotihuacan-Gesellschaft.

Hergestellt aus schwarz-grauem Obsidian, einem Gestein von bemerkenswerter Qualität, zeichnet sich die Lanzenspitze durch eine beeindruckende bifaziale, trapezförmige Bearbeitung aus. Diese Technik, bei der beide Seiten der Spitze sorgfältig bearbeitet wurden, verleiht dem Artefakt nicht nur eine ästhetische Raffinesse, sondern verdeutlicht auch die handwerkliche Expertise, die in ihrer Herstellung investiert wurde.

Trotz des zeitlichen Abstands zwischen ihrer Entstehung und der Gegenwart präsentiert sich die Lanzenspitze in einem außerordentlich guten Erhaltungszustand, der nur von einer kleinen Fehlstelle unterbrochen wird, was ihre Authentizität und historische Relevanz weiter unterstreicht.

Diese antike Lanzenspitze offenbart nicht nur die technischen Fähigkeiten der Teotihuacan-Künstler, sondern erzählt auch von einer vergangenen Epoche, in der solche Artefakte nicht nur als Waffen, sondern auch als Ausdruck kultureller Identität und handwerklicher Meisterschaft dienten. Ein faszinierendes Relikt aus einer längst vergangenen Zeit, das die Kunstfertigkeit und den kulturellen Reichtum der Teotihuacan-Zivilisation auf eindrucksvolle Weise widerspiegelt.


B E S T O F C O L L E C T I O N



Herkunft: Aus einer über 40 jährigen Antikensammlung, internationale Sammlung.
Weitere Details sind bekannt. Mit kleiner Sammmlernotiz-Aufkleber TEOT.


Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.