Römische Glasarmreif Gruppe Teilstücke mit bunten Verzierungen

139,00 €
verkauft
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Römische Mosaik Glasarmreif-Fragmente

Material: Antikglas mit wunderschöner Patina

Datierung: 3. - 8. Jh. n. Chr.


Beschreibung:

Wunderschön gearbeitete Armreif-Teilstücke in sehr schöner Handwerkskunst.
Die Armreife sind äußerst filigran gearbeitet. Zu sehen ist ein gelb-orange-blaues Mosaikdekor, sowie kräftige violette Farben, teil stark irisierend und weitere Farben. Auf der Oberfläche befindet sich eine schöne Fundpatina.


Maße:

Durchmesser/Länge zwischen 8,4 cm und 5,1 cm,
Gewicht gesamt ca. 32,6 g


Zustand:

Sehr gut erhalten (siehe Bilder)


Provenienz:

Herkunft: Aus französischem Nachlass durch familiäre Abstammung, Privatsammlung Paul Gaudin (1858-1921),
Archäologe, Ingenieur und Großspender des Museums Louvre in Paris.


Echtheit:

Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.

Das Artefakt war Bestandteil einer Privatsammlung



Schutz von Kulturgütern:


Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.

Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.


Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.