Römische Herkules Jüngling Statue

590,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
verfügbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Römische Herkules Jüngling Statue


Material: Terrakotta mit wunderschöner Patina


Datierung: 1. - 3. Jh. n. Chr.



Beschreibung:


Wunderschön gearbeitete Herkules Statue aus Terrakotta Gemisch mit detailreicher Darstellung des Kopfs mit intaktem Gesicht.


Das Objekt ist dem Alter entsprechend sehr gut erhalten und befindet sich in einem musealen Zustand.

Zu sehen sind seine Attribute, das Fell des Nemeischen Löwen sowie die Keule die in der rechten Hand steht.


Herakles oder Herkules (altgriechisch ἩρακλῆςHēraklḗs, lateinisch Hercules) ist ein für seine Stärke berühmter griechischer Heros, dem göttliche Ehren zukamen und der in den Olymp aufgenommen wurde. Gemäß den verschiedenen Sagen, die sich um Herakles ranken, war er der Sohn des Zeus und der Alkmene, Zwillingsbruder des Iphikles, erster Gatte der Megara, zweiter Gatte der Omphale, Gatte der Deïaneira und der Auge und nach seinem Tode Gatte der Göttin Hebe, außerdem Geliebter der Iole und des Abderos und Vater zahlreicher Kinder. Herakles war Vetter und Freund des Oionos, Urgroßvater des Hippotes und des Deiphontes und Vorfahre des Polyphontes. Sein Ziehvater ist Amphitryon. Über die Genealogie seiner Mutter gehört er zum Geschlecht der Perseiden.


(Quelle: https://dewiki.de/Lexikon/Herakles)



Maße:


Höhe 22,9 cm, Breite max.7,3 cm

Gewicht 307,0 g


Zustand:


Sehr gut erhalten

(siehe Bilder)



Provenienz:


Aus Nachlass, aus deutschem Privatbesitz seit den frühen 1960er Jahren



Echtheit:


Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung




Schutz von Kulturgütern:



Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.


Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.

Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.



Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.