Römische Öllampe mit Tierkopfverzierung

UVP180,00 €
-25 %
135,00 €
verkauft
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Auflösung Römersammlung


Zum Verkauf steht eine seltene,
römische Öllampe mit Tierkopf Verzierung
und seltener Ornamentik
aus dem römischen Imperium


Alter: 3. Jh. n. Chr.
Zustand/Form: sehr gut erhalten (siehe Bilder) -
Maße: Länge 9,7 cm, Breite 5,6 cm und Gewicht 68,00 g

Wunderschön gearbeitete Öllampe mit Tierkopf Verzierung in sehr schöner Erhaltung.

Die Öllampe ist mit leichten Witterungsspruren intakt erhalten und besitzt eine schöne beige-braune Oberfläche.



Die Ausführung der Lampe ist in einer wundervollen Handwerkskunst hergestellt
und besitzt eine rund zulaufende Dochtöffnung.

Auf der Lampenoberseite sind rundum zahlreiche Linien und Kreiselemente eingearbeitet.
Im Lampenmittelpunkt ist eine runde Öffnung, welche zum Befüllen der Öllampe diente.

Auf der Unterseite ist die Lampe mit einem flachen Stand und leichter Verzierung ausgearbeitet.



B E S T O F C O L L E C T I O N


Herkunft: aus einer über 40-jährigen Altsammlung - aus internationalem Sammlungs-Nachlass, zuletzt norddeutsche Sammlung.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung. Rechnung intern vorhanden.


Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.