Römische Speiseschale

230,00 €
-13 %

200,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
verkauft
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Römische Speiseschale aus Terrakotta


Material: Keramik mit schöner Patina


Datierung: 2. Jh. n. Chr.



Beschreibung:


interessante Bearbeitungsart aus schönem,

rotbraun gebranntem Terracotta-Ton-Material mit ausgearbeitetem Sockel.


Die Speiseschale ist recht massiv gearbeitet.


Tongefäße dieser Art und Formgebung wurden von der römischen Kultur meist als Alltagsgeschirr verwendet.


Die Seitenwände des Gefäßes sind recht dünn ausgearbeitet und bestens erhalten.

Auf der Schale befinden sich altersbedingt Verwitterungen auf der Oberfläche.

(+ Teilrückstand eines kleinen Fundaufklebers)





B E S T O F C O L L E C T I O N




W U N D E R B A R E S S T Ü C K





Maße:


Die Maße werden noch ergänzt


Zustand:


Sehr gut erhalten, vollständig intakt



Provenienz:


aus einer über 60 jährigen Altsammlung, aus internationaler Sammlung

(erworben 1950-1960)

FO: laut Archiv Insel Elba (Italien, Toskana)



Echtheit:


Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung




Schutz von Kulturgütern:



Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.


Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.

Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.



Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.