Römischer Gold Ohrring mit Zierscheibe

290,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
verkauft
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Römischer Gold Ohrring mit Zierscheibe


Material: Gold mit wunderschöner Patina


Datierung: 3. - 4. Jh. n. Chr.



Beschreibung:


wunderschön und äußerst filigran gearbeiteter Schmuckanhänger aus Gold -

die Zierscheibe ist durchbrochen gearbeitet, mit intaktem Hakenbügel. Äußerst interessant gearbeitetes Schmuckstück

in musealer Erhaltung.

Die Oberfläche des Gold-Ohrrings ist perfekt erhalten.

Der Goldschmuck befinden sich in einem vorzüglichen Zustand mit einer wunderschöner Patina.



B E S T O F C O L L E C T I O N



Dieses Schmuckstück befand sich sehr wahrscheinlich im Besitz einer wohlhabenden römischen Dame und befindet sich in einem musealen Zustand.





Maße:


Durchmesser mit Nadel 2,55 cm, Gewicht: 2,17 g


Zustand:


Sehr gut erhalten (siehe Bilder)



Provenienz:


aus einer über 40 jährigen Altsammlung, aus österreichischem Sammlungsnachlass

1970 - 2004



Echtheit:


Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung




Schutz von Kulturgütern:



Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.


Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.

Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.



Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.