Römischer Kosmetikstab aus tordiertem grünlichen Glas

320,00 €
verkauft
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Sammlungsauflösung


Zum Verkauf steht ein äußerst seltener,
wunderschöner römischer Kosmetikstab
aus tordiertem Glas mit intakter Verzierung
in vorzüglicher Qualität


Alter: ca. 2. - 6. Jh. n. Chr.

Größe: Länge 21,7 cm und Gewicht 10,3 g
Zustand/Form: sehr gut erhalten (vollständig intakt, museale Qualität - mit wunderschöner Patina, äußerst seltene und intakte Nadel in Sonderform.
Diese Nadel wurde von römischen Damen zur Kosmetik verwendet.

Die Nadel befindet sich in einer vorzüglichen Qualität inkl. Nadelspitze und ist in dieser Ausführung
auch eines der seltensten Exemplare.


B E S T O F C O L L E C T I O N


Herkunft: aus einer über 30 jährigen Antikensammlung, altdeutscher Nachlass, zuvor südeuropäische Sammlung



Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.