Römischer Schmuckanhänger in Tierform

140,00 €
verkauft
Lieferzeit: 2 Tag(e)

Beschreibung

Sammlungsauflösung Römisches Reich

Zum Verkauf steht ein wunderschöner und äußerst seltener
Schmuckanhänger in Tierform (Schildkröte?) aus dem römischen Reich
in vorzüglichem Zustand


Alter: ca. 1. - 3. Jh. n. Chr.
Größe: Länge 1,4 cm und Gewicht: 1,1 g

Zustand/Form: sehr gut erhalten (VZ) -
äußerst interessanter und filigraner Schmuckanhänger aus Silber mit intakter Öse.
Der Schmuckanhänger ist in Tierform gearbeitet und wurde in einer hervorragenden Handwerkskunst hergestellt.
Die Oberfläche hat eine sehr schöne Patina.
In diesem Zustand und Formgebung gehört sie zu einem der selteneren Exemplare.


Herkunft: aus einer nationalen Altsammlung, ehem. Sammlung K. Bayern



Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung.


Schutz von Kulturgütern:

Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus einer Privat-Altsammlung,
Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.
Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.

Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.