Römisches Legionär Schleuderblei

45,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
verfügbar
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Römisches Legionär Schleuderblei


Material: Blei mit schöner Patina


Datierung: 1. Jh. v. Chr. - 2. Jh. n. Chr.



Beschreibung:


Wunderschön erhaltenes Schleuderblei der römischen Legion.


Das Wurfgeschoss hat eine Dattelform und hat antike Gebrauchsspuren.


Schleuderbleie gehören zu den im römischen Heer verwendeten Fernwaffen. Mit einer ledernen Schleuder und dem richtigen Abwurfwinkel können die Wurfgeschosse eine Geschwindigkeit von 75 Metern pro Sekunde und Weiten von mehr als 300 Metern erreichen. Aus kürzerer Distanz abgefeuert, scheinen die Bleie jedoch am effektivsten gewesen sein. Zumindest hielt ein gezielter "Beschuss" die Gegner bei Angriffen in Schach.


(Quelle: https://www.archaeologie-online.de/nachrichten/81-roemische-schleuderbleie-in-haltern-gefunden-2799/)




Maße:


Länge 2,95 cm

Gewicht: 26,25 g


Zustand:


Gut erhalten



Provenienz:


Aus Nachlass, altdeutsche Sammlung vor 1980



Echtheit:


Die Echtheit wird, wie bei allen unseren Objekten, ohne zeitliche Einschränkung garantiert.


Das Artefakt war Bestandteil einer Privat-Sammlung




Schutz von Kulturgütern:



Alle, von uns angebotenen Artefakte stammen aus privaten Altsammlungen oder wurden auf Kunstauktionen erworben.


Der Erwerb und die Ausfuhr der Artefakte unterlag damals keinen rechtlichen Bestimmungen.

Dies gilt auch für Funde aus den dt. Bundesländern - wo der Verkauf auch heute noch legal ist.



Der Besitz ist somit legal – es werden alle gesetzlichen Bestimmungen eingehalten.